Login

Buchung und weitere Informationen:

Als Emergency First Response Instructor kannst du die Kurse:

  • Emergency First Response Primary Care (Erstversorgung)
  • Emergency First Response Secondary Care (Zweitversorgung)
  • Care for Children (Versorgung von Kindern)

unterrichten. Du lernst, wie du die Kurse EFR Erstversorgung und EFR Zweitversorgung durchführen kannst.
Ebenso gehören die empfohlenen Fertigkeiten:

  • Automatische Externe Defibrillatoren (AED)
  • Notfallsauerstoff
  • Erstickungsanfall eines Erwachsenen bei Bewusstsein

zum Ausbildungsprogramm.
Die Kursvoraussetzunge sind:

mindestens PADI Divemaster und eine qualifizierte EFR-Ausbildung: EFR-User (Emergency First Response ) nachweisen.
Der Emergency First Response Instructor Kurs baut auf den Fertigkeiten des Emergency First Response Kurses auf. Du hast hier die Fertigkeiten eines Notfallhelfers erlernt.

Nun willst du aber anderen diese Ersthelferfähigkeiten vermitteln und darum liegt der Schwerpunkt im Emergency First Response Instructor Kurs nun auf der Entwicklung einer Fähigkeit, anderen diese Fertigkeiten so zu vermitteln, dass sie diese in einem, hoffentlich nie auftretenden, Notfall anwenden können.
Dazu bietet Dir der Instructor Kurs die notwendigen Grundlagen. Nach erfolgreichem Abschluss bist du befähigt, die Kurse:

Emergency First Response Primary Care (Erstversorgung), Secondary Care (Zweitversorgung) und Care for Children (Versorgung von Kindern) zu unterrichten.

Im Selbststudium und auf multimediale Weise lernst du bei Theorielektionen in den Schulungsräumen vom Tauchteam Wasserfest und anhand praktischer Unterrichtsaufgaben.

Der 2-tägige EFR-Instructor-Kurs bereitet dich auf das Unterrichten von Erste Hilfe und HLW sowie die Handhabung eines automatischen externen Defibrillator (AED) vor.
Als künftiger EFR-Instructor wird Dir natürlich zusätzlich gezeigt, wie man EFR-Kurse durchführt und organisiert. Voraussetzungen: Um an einem Emergency First Response Instructor Kurs teilnehmen zu können, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen: als Emergency First Responder innerhalb der letzten 2 Jahr Kurse zur Erstversorgung (HLW) sowie Zweitversorgung (Erste Hilfe) erfolgreich abgeschlossen haben oder eine äquivalente Qualifikation einer anderen Organisation vorweisen können

Das Mindestalter: 18 Jahre. Das EFR-Instructor-Kit besitzen (kann bei uns erworben werden)


sexuelle Gewalt?
Nicht bei uns!
Unser Codex

 

 

Go to top