Login

Ferien Sommer 2017

Buchung und weitere Informationen:

Während dieses Kurses lernst Du die einmaligen ökologischen Zusammenhänge, wie z.B. Symbiosen und Hierarchien im Korallenriff, zu verstehen. Daneben wirst Du aber auch die Eigenheiten der heimischen Gewässer näher Kennenlernen. Dieser Specialty ist ein Lehrgang ganz im Sinn und Geist von PADI's Umweltstiftung "Project A.W.A.R.E.", egal ob Süßwasser oder Salzwasser.

Für die Teilnahme ist ein Alter von mindestens 12 Jahren und mindestens eine Brevetierung als Junior Open Water, Open Water Diver oder äquivalent erforderlich.
Dein PADI Underwater Naturalist Programm beinhaltet zwei Tauchgänge, die auch an einem Tag durchgeführt werden können. Einige der Themen, die während der Vorbereitung und während des Tauchens behandelt werden sind:

  • Planung, Organisation, Verfahrensweisen, Techniken, Probleme und Gefahren unterschiedlicher Tauchumgebungen
  • Ein grundlegender Überblick über die verschiedenen Gruppen und Klassen der Unterwasserflora und -Fauna
  • Fakten zu den angeblichen “Gefahren” der Unterwasserwelt
  • Ein grundlegender Überblick über die Zusammenhänge und Formen des Zusammenlebens unter Wasser
  • Verantwortlicher Umgang mit den Lebensformen unter Wasser
  • Tauchtechniken, die helfen, die Unterwasserwelt möglichst wenig negativ zu beeinflussen

Der Wahltauchgang "U/W Naturalist", der während des "Adventures in Diving" Programms durchgeführt werden kann, kann nach Absprache mit dem Instruktor auf diesen Specialty angerechnet werden.


sexuelle Gewalt?
Nicht bei uns!
Unser Codex

 

 

Go to top