Login

Buchung und weitere Informationen:

Der normale Sporttaucher macht sich über das Thema Dekompression kaum Gedanken. Der Decompression Procedures Kurs bereitet den ambitionierten Taucher auf geplante stufenweise Dekompression vor. Mit einer maximalen Tiefe von 45 Metern ist dieser Kurs der erste Schritt hinter die Grenzen des normalen Sporttauchens. In diesem Kurs bekommst Du wertvolle Informationen und Fertigkeiten vermittelt. In Kombination mit dem Kurs Nitrox** / Advanced Nitrox  bildet dieser Kurs das Fundament für alle weiteren Kurse im technischen Tauchen. Nach diesen beiden Kursen und weiterer Erfahrung ist der nächste Schritt ins technische Tauchen offen.

Die Voraussetzungen am Kurs teilzunehmen sind 18 Jahre alt und empfohlen CMAS** oder äquivalent. Die  Ausrüstung ist zum Kurs mitzubringen oder kann bei uns geliehen werden. Sie ist nicht im Kurs inclusive. Neben einer den Gegebenheiten angepassten klassischen Sporttaucherausrüstung benötigt der Teilnehmer eine Dekompressionsgas Tauchflasche(n) mit einem dem Tauchplan und Gasverbrauch angemessenen Gasvolumen mit Manometer, Tiefenmesser und automatischer Tauchzeitmesser und/oder einen Tauchcomputer, Jon-Line oder Sicherheitsleine dem Tauchplatz angemessen, Aufstiegsleine (Reel) mit Hebesack oder Markierungsboje und Unterwasser-Schreibtafel.

In den 2 Freiwassertauchgängen erlernt der Teilnehmer eine sichere und umfassende Tauchgangsplanung, wobei die Grenzen basierend auf dem persönlichen und Team-Gasverbrauch basieren und ein exaktes Tauch- und Dekompressionsprofil zu tauchen. Weiterhin wird mit dem Ausbilder die Konfiguration der Ausrüstung besprochen, eine angemessene Abstiegs- und Aufstieggeschwindigkeit simuliert, angemessenes Dekompressionsstopp-Verfahren geübt.

Einige unvorhersehbare Situationen und Problemlösungen werden trainiert, wie z.B.: Versäumte Dekompression, überzogene Grundzeit mit erhöhter Dekompression und neuberechnetem Tauchplan, nicht mögliches Entfalten des Hebesacks und der Seilspule (Spool oder Reel), nicht auffindbare Aufstiegsleine oder Bootanker, Verlust des Dekompressionsgases.

Der Gebrauch und korrekte Einsatz eines Hebesacks mittels Seilspule und/oder Aufstiegsleine, simulierte Demonstration von stationärer Wechselatmung bei einer Tauchtiefe von maximal 30 Metern, die Demonstration des Einsatzes eines Zweitautomaten (Backup) oder eines anderen Notfallsystems (Bail-Out) mit Grundatemgas bei einer Tauchtiefe von maximal 30 Metern runden die zu erlernenden Fertigkeiten ab.

 Mit TDI Decompression Procedures absolvierst Du einen wichtigen Kurs des Technischen Tauchens. Du wirst erfahren, wie Technische Tauchgänge unter Berücksichtigung korrekter Dekomprimierungsabläufe sicher zu beenden sind. Außerdem lernst Du einen Tauchgang zeitlich zu planen, den Gebrauch Deiner technischen Ausrüstung und die Aufsättigung mit bestimmten Gasen zu berechnen.

  • Maximaltiefe: 45 Meter
  • 100 Minuten unter Wasser
  • Inklusive Verleih technischer Kursausrüstung und Gase

Voraussetzungen:
18 Jahre alt
- Open Water Diver
- Ärztliche Bescheinigung
- min. 25 Tauchgänge

 

 

 

 

Empfohlen mit: Advanced Nitrox

 

Der Nitrox Advanced Diver ist der erste Schritt ins technische Tauchen. Du lernst den sicheren Gaswechsel unter Wasser auf Bottom- und Dekomix und die Verwendung von hochprozentigen Nitrox-Gemischen oder reinem Sauerstoff als Deko-Gas. Dabei liegt der besondere Schwerpunkt in der sicheren Handhabung der Zusatzausrüstung wie Stageflasche, Boje und Reel, sowie der richtigen Konfiguration und Anordnung der gesamten Tauchausrüstung.

In der Theorie vermitteln wir dir die sichere Planung dieser Tauchgänge, das benötigte Gasmanagement und gesetzliche Bestimmungen, die bei sauerstoffangereicherten Gasgemischen zu beachten sind. Die Ausrüstung wird detailliert besprochen und konfiguriert, wobei natürlich auch die Flaschenkonfiguration ein wichtiges Thema ist und hierbei die Vorteile und Gefahren die das Tauchen mit sauerstoffangereicherten Gasen mit sich bringt, kennen. Neben den klassischen Tauchtabellen und speziellen Tauchcomputern die den Gaswechsel unterstützen, erlernt der Teilnehmer die Erstellung von Run-Time- und Deko-Tabellen am Computer mit spezieller Software kennen und anzuwenden.

Die Voraussetzungen zur Teilnahme am Kurs ist:

OWD

18 Jahre alt

Enriched Air Nitrox (* Basic)

Aktuelles Ärtliches Attest

Im Kurs enthalten ist das Theoriematerial und die jeweilige Brevetierung. Mitzubringen oder auszuleihen ist die komplette Tauchausrüstung, Reel und Spool, Dekoboje oder Hebesack, Lampe und eine Schreibtafel.

Mit dieser Zertifikation kannst Du Enriched Air/Nitrox Gemische bis zu 100% benutzen, um eine noch längere Nullzeit zu erreichen. Der TDI Advanced Nitrox Kurs baut auf Deinem Basiswissen als Enriched Air/Nitrox Taucher auf und führt Dich in die Techniken des beschleunigten Stickstoffabbaus und der Sauerstoffreinigung ein. Du lernst außerdem, mit technischer Standardausrüstung wie Wing, Backplate, Doppelflaschen und Zusatzflaschen (Stage Tank) umzugehen.

  • Maximaltiefe: 40 Meter
  • 100 Minuten unter Wasser
  • Inklusive Verleih technischer Kursausrüstung und Gase

 

Advanced Nitrox & Decompression Procedures

Preise: 759,-- Eu


sexuelle Gewalt?
Nicht bei uns!
Unser Codex

 

 

Go to top