Login

Buchung und weitere Informationen:

 

Viele Tauchbasen - gerade im Ausland - schreiben dem Taucher die Mitnahme einer Sicherheitsboje vor.

Dies macht unbedingt Sinn, bringt Sicherheit und rettet Dir das  Leben!

...denn Du hast nur Eines.

 

Doch kannst Du auch auch damit umgehen?

Wir zeigen Dir die Tricks und Kniffe im Umgang mit einer den verschiedenen Typen an Sicherheits- und Dekobojen.

Bring Deine eigene Boje mit, falls Du eine Boje hast. Wen nicht kannst Du êin Set zum Workshop-Preis günstig bei uns erwerben.

 

Wir haben aber auch einen ganzen Sack voll unterschiedlichster Bojentypen zum Üben.

 

Aufblasen und Handhabung:

von Offene Bojen

von Geschlossene Bojen

Sicherer und einfacher ist die Verwendung eines FingerSpools bzw. Reels

 

Einsatzvarianten:

Strömungstauchen

Notaufstieg

 

Freiwasseraufstieg

Oberfläche

Notfall

bei Nacht

 

Daher die klare Kaufempfehlung für eine Oberflächenmarkierungsboje (DSMB):

Jeder Taucher hat eine eigenes SichherheitsSet.

Lerne wie man diese benutzt und nehme sie bei jedem Tauchgang mit.

 

Leistung:

Theorie/ Einweisung

1 Tauchgang (Pool oder See, evtl Meer)


sexuelle Gewalt?
Nicht bei uns!
Unser Codex

 

 

Go to top