Login

Ferien Herbst 2017

Buchung und weitere Informationen:

Mit einem U/W Scooter durch das Wasser zu gleiten ist wie durch den Weltraum zu fliegen. Du musst es probieren, um es zu glauben. Um Deine Testfahrt unter Wasser zu machen brauchst Du mindestens Dein PADI Open Water Diver (Junior Open Water Diver oder gleichwertig) Brevet und musst mindestens 12 Jahre alt sein.

Dein PADI U/W Scooter Kurs beinhaltet zwei Freiwassertauchgänge, die an einem Tag durchgeführt werden können. Im ersten Tauchgang übst Du grundlegende Fertigkeiten zur Handhabung eines U/W Scooters, im zweiten Tauchgang planst Du einen typischen Tauchgang mit einem U/W Scooter und führst ihn durch.

Während des Kurses erlernst Du die Kenntnisse und Techniken, die beim Tauchen mit einem U/W Scooter benutzt werden.

Die Bestandteile des Kurses "U/W Scooter" sind:

  • Die Planung, Organisation, Verfahren, Techniken, Probleme und Gefahren des Tauchens mit einem U/W Scooter
  • Überlegungen zur Ausrüstung, einschliesslich — aber nicht begrenzt auf — Batteriewartung, Pflege des U/W Scooters und Vorsichtsmaßnahmen
  • Richtige Verfahren für
    • Bestimmung des Umkehrpunktes
    • Ausfall des U/W Scooters
    • den Fall dass der Motor sich nicht abstellen lässt
    • Ab-und Aufstiege
    • das Vermeiden von Verwicklungen in den Propeller
  • Techniken zur Vermeidung einer Schädigung der empfindlichen aquatischen Lebewesen
  • Ein-und Ausstiegstechniken mit einem U/W Scooter

Der Wahltauchgang U/W Scooter aus dem Adventures In Diving Programm kann, nach Ermessen des Instructors, auf die Brevetierungsanforderungen auf diesen Specialty angerechnet werden.


sexuelle Gewalt?
Nicht bei uns!
Unser Codex

 

 

Go to top