Login

Ferien Sommer 2017

Buchung und weitere Informationen:

Hast Du schon mal aus Versehen etwas in das Wasser fallen lassen? Suchst Du nach verlorenen Schätzen? Lern effektive Möglichkeiten kennen Objekte unter Wasser zu lokalisieren im PADI Search & Recovery Diver-Kurs!

Um an dem Kurs teilnehmen zu können, musst Du mindestens PADI Open Water Diver (oder gleichwertig) sein und das PADI Underwater Navigation (Juniorstufe ist akzeptabel) Brevet besitzen oder PADI Advanced Open Water Diver (Junior Advanced Open Water Diver oder gleichwertig) sein. Du musst auch mindestens 12 Jahre alt sein.

Während des Kurses machst Du vier Freiwassertauchgänge, die an mindestens zwei verschiedenen Tage durchgeführt werden, wobei die Zeit gleichmässig auf Theorieunterricht und tatsächlichen Trainingseinheiten im Wasser verteilt ist.

Dein Kurs wird Techniken und die Anwendung einer Vielzahl von Methoden des Suchens & Bergens behandeln und beinhaltet das Folgende:

  • Planung, Organisation, Verfahren, Techniken, Probleme und Gefahren des Suchen & Bergen-Tauchens
  • Tauchen bei begrenzter Sicht und U/W Navigations-Techniken
  • Korrekte Techniken und Sicherheitsüberlegungen für das Finden eines Gegenstandes, einschliesslich der Anwendung verschiedener Suchmuster und der Verwendung von Leinen, Seilen und Seilrollen
  • Korrekte Techniken und Sicherheitsüberlegungen für das Bergen eines Gegenstandes,unter Verwendung verschiedener Hebevorrichtungen

Wurde der Wahltauchgang Search & Recovery Diver im Rahmen des Adventures In Diving Programmes durchgeführt, kann dieser nach Ermessen des Instructors auf diesen Specialty angerechnet werden.


sexuelle Gewalt?
Nicht bei uns!
Unser Codex

 

 

Go to top