Der Open Water Diver, auch der Scuba Diver – Kurs ist die ersten Stufe im Ausbildungsystem. Hier erlernst Du die Grundfertigkeiten des Tauchsports, die es Dir ermöglichen sollen, kontrolliert und sicher zu tauchen. Das Open Water Diver – Brevet ist weltweit anerkannt und ermöglicht Dir nach erfolgreichem Abschluß des Kurses das selbständige Tauchen mit einem Tauchpartner, das Ausleihen von Ausrüstung in allen Tauchbasen und Tauchgeschäften, sowie das Füllen an Füllstationen.

Mit DEVIL DIVERS startest Du in Dein neues Abenteuer-Hobby TAUCHEN!

Deine Ausbildung wirst Du auf höchstem Niveau - mit sehr großem Sicherheitsanspruch, viel Komfort in allen Bereichen und nicht zuletzt unvergesslichem Spaß erleben!

Du absolvierst Deinen Tauchkurs je nach Wunsch!

Du die Möglichkeit, den "abgespeckten Open Water Kurs, dem Scuba Diver Kurs zu buchen. Dieser ermöglicht Dir mit einem PADI Profi später im Urlaub bis auf 12m zu tauchen....

Oder eine Empfehlung!

Du machst nur die Pool und Theorieausbildung bei uns und machst die Freiwassertauchgänge an Deinem Urlaubsort oder auch später mit Devil Divers.zu Ende.

 

Starte Deine gewählte Ausbildungsmöglichkeit auch in der kalten Jahres !!!!

 

Du hast so die ideale Vorbereitungszeit für die kommenden Freigewässertauchgänge.

Ab sofort möglich.....

Wir bieten  Dir zwei Möglichkeiten, Deine Tauchtheorie, im Home-STUDY vorzubereiten und so zu sicher erlernen:

Digital  =  als sogenanntes ONLINE-Training  ( Standart-Lernaterial )

Analog =  Wie bisher: Lernen mit dem Manual, der DVD

Weiterhin empfehlen wir einen Tauchgangsplaner und ein SicherheitsSet

 

Wir, Devil Divers, vertreten folgende Tauchorganisationen, nach dessen Standarts du den Grundtauchschein erlangen kannst:

 

PADI 

SDI

i.a.c.

CMAS

IAHD

 

Wir beraten Dich gerne.

***

Zum Erwerb Deines Grundtauchscheins !

Auf ein Wort..... 

 

Anfängerkurse

Bei Devil Divers findet jeder seinen Kurs, vom günstigen Grundkurs, bis hin zum V.I.P.  oder auch Personal Training-Kurs. Für jeden ist da etwas dabei!

Hier werden nicht nur Kursteile verkauft, sondern alle Kurse sind bereits inclusive „ Alles in Allem „!

Unsere Beginnerkurse (Scuba Diver und Open Water Diver) werden in kleinen Gruppen angeboten. Dabei steht die Qualität an erster Stelle. Mitarbeit, Lernengagement, gesunder Menschenverstand und eine gewisse Mitverantwortung  sind für den Erflog Deines Trainings unumgänglich.

Wir bilden nur mit Markenausrüstungen aus, die auf dem neusten Stand sind. Auch wenn sich erst einmal Niemand mehr mit einem unbequemen Bleigurt herumärgern muss, bei uns sind alle Jackets bleiintegriert. Jedoch bringen wir Dir ebenfalls noch den Umgang mit dem herkömmlichen Bleigurt bei. Denn Leihausrüstungen, im Ausland, verfügen nicht unbedingt über entsprechenden Komfort.

Unsere Devise: „Sicher und mit viel Spass, ganz einfach tauchen lernen“ !

 ***

Tacheles

 

Lernmaterialien:

Um richtig lernen zu können, benötigst Du immer aktuelle originale Lernmaterialien mit Tauchtabelle.

Euere eigenen Lernmaterialien garantieren Dir den optimalen Kurserfolg. Manchmal greifst Du nach dem Kurs auf diese Lektüre zurück, um die eine oder andere Frage nachlesen können.

Diese Materialien bauen immer auf nachfolgenden Lernstoff auf. In Folgekursen benötigen wir auch ab und an vorherige Lernmaterial, um vergessene Dinge zu wiederholen und zu verstehen.

Weiterhin benötigst Du ein Logbuch, um Deine Taucherfahrung, aber auch Deinen taucherischen Werdegang nachzuweisen.

Deine eigene und passende ABC-Ausrüstung ist die " Eigene Persönliche Grundausstattung " eines Tauchers. Sie besteht immer aus einer tauchtauglichen  Maske, einem bequemen Schnorchel und Geräteflossen mit Füßlingen (Neoprenstiefeln) und oftmals auch Neoprensocken.

***

WICHTIG:

EMPFOHLEN wird eine Tauchunfallversicherung abzuschließen.

Obwohl Tauchen als eine sehr sichere Sportart betrachtet wird, können im bedauerlichen Fall eines Tauchunfalls die medizinischen Kosten sich rasch auf Tausende von Euro belaufen. Medizinische Behandlungen können in einigen Gebieten, und speziell medizinische, sprich tauchbezogene Behandlungen sehr sehr teuer sein. Eine unversicherte Person muss diese Kosten dann selbst tragen, und oftmals  sogar vorab,  und dies könnte sich jetzt durchaus als problematisch erweisen.

   

Warum aqua med?


You dive. We care.


Der Tauchsport fasziniert viele Menschen auf der ganzen Welt. Doch nicht alle denken beim „Abtauchen“ daran, dass mit dem Tauchen (wie bei jeder Sportart) auch Risiken verbunden sind.
Kommt es zu einem Unfall, sind die entstehenden Kosten oft sehr hoch und müssen i. d. R. aus eigener Tasche getragen werden. Nur wenige Versicherungen übernehmen die Behandlung von Tauchunfällen (Dekompressionserkrankungen) in einer Druckkammer.

Die Behandlung kann sehr teuer werden und viele Tauchbasen fordern einen Nachweis über eine Absicherung im Schadensfall mit entsprechender Kostenübernahmeerklärung. In einigen Ländern, wie z. B. in Spanien, dürfen Taucher ohne entsprechenden Versicherungsnachweis nicht ins Wasser. Im Falle einer erforderlichen Druckkammerbehandlung kommen schnell vierstellige und im Extremfall auch fünfstellige Eurosummen zusammen; unter Umständen zuzüglich eventueller Krankenhaus-, Übernachtungs- und Transportkosten.

Vom Notfallmanagement bis hin zur Kostenübernahme !!!
Mit der Spezialisierung auf Tauch- und Reisemedizin und einem inkludierten Versicherungspaket für Tauchunfälle und Auslandsreisen ist aqua med im deutschen als auch im internationalen Markt aktiv.

aqua med bietet vielfältige Dienstleistungen für Taucher und Reisende, z. B. reisemedizinische Beratung oder Erste-Hilfe-Seminare für Taucher und Tauchlehrer.

Unsere Kundenkarte, die dive card, bietet Tauchern ein umfassendes Sicherheitspaket.

 ***

Persönliche Tauchausrüstung:

DEVIL DIVERS empfielt: Übe immer mit Deiner eigenen  ABC Ausrüstung bereits im Pool, die fürs Tauchen im Freiwasser geeignet ist.

Je früher Du damit anfängst, desto besser wirst Du damit umgehen können.

Deine eigene ABC-Ausrüstung wählst Du, aus hygienischen und natürlich, der optimalen Passform und auch auf Handhabung und den Trainingszustand, aus.

Es wichtig, diese nicht nur zu kaufen und anprobieren zu können, sondern auch diese zu checken zu können. 

Wir erklären Dir, die  ABC-Ausrüstung, Features, Handhabung und Vorteile, usw.!

Gerne stellen wir, oder auch  gemeinsam, mit Dir, Deine persönliche richtige Ausrüstung zusammen.

Weiterhin bieten wir verschieden Komplett-Sets zu Sonderpreisen für unsere Tauchstudenten an.

 

Unser persönlicher Service für Dich:

Wir achten darauf, wenn Du ABC-Ausrüstung bei DEVIL DIVERS kaufst, das Dir diese auch passt.

Stellst Du im Hallenbad fest, dass etwas nicht richtig sitzt, dich stört, oder einschränkt,  so sorgen wir  für adäquaten Ersatz.

 

Deine persönliche Sicherheitsausrüstung:

Dieses Set besteht aus einer aufblasbaren Sicherheitsboje mit einem Minireel.

Immer mehr passieren Tauchunfälle an der Wasseroberfläche. Um diese ungeschickten und lebensgefährlichen Unfällen vorzubeugen, empfehlen DEVIL DIVER für jeden Taucher, so ein Überlebens-Set.

Weiterhin kannst Du das Specialty: DSMB – Delayed Surface Marker Buoy, zum Sonderpreis  absolvieren.

Wir trainieren Dich damit eingehend, um solche lebensgefährliche Tauchsituation erst gar nicht entstehen zu lassen.

Zeitansatz:

 PADI Kurse sind an Leistungen orientiert, wodurch man in seinem eigenen Tempo lernen kann. Diese Art des Lernens gewährleistet kompetente und gut vorbereitete Taucher.

Wie lange ein Kurs dauert, hängt vom jeweiligen Teilnehmer ab.

 

Eine Garantie zum Bestehen eines Kurses kann deshalb nicht pauschal gewährleistet werden ! Vom Tauchschüler müssen alle Anforderungen (nach PADI-Standard und ISO 24801 / DIN EN 14153) zur Brevetierung erfüllt werden.

Wir helfen Dir dabei,

 ***

Experience the Difference

Wir bieten:  Qualitativexquisite Ausbildung

Mit unserer fundierten Tauchausbildung erfährst und erlernst Du:

...die Funktion Deines Tauchgerätes kennen und damit richtig umzugehen,

...über physikalische Zusammenhänge, physiologische und psychologische Reaktionen unter Wasser,

...Gefahrensituationen vermeiden, einschätzen,  voraussehen  und richtig verhalten,

...anderen in Not geratenen Tauchern helfen, verunfallte Taucher versorgen,

...Tiere und Pflanzen kennen, wie sie leben bzw. wachsen, damit den Umgang, und wie man diese schützt,

...umweltgerechtes Verhalten, Gewässer sauber zu halten und damit die Unterwasserwelt schützen,

…wir hinterlassen nach einem Unterwasser-Besuch nur  unsere verschwindenden Luftblasen !

***

Kursablauf

Der Tauchkurs besteht aus einem tauchtheoretischen Teil, einem Übungsteil im Pool und Tauchgängen im See oder Meer.

Die Theorie können wahlweise: im Vorfeld, parallel oder nacheinander erfolgen. Anschliessend finden die Freigewässertauchgänge statt.

Unsere Poolausbildung findet ganzjährig statt. Hier haben wir für Dich das entsprechende Schwimmbad angemietet. Dies bedeutet: Keine Einschränkung durch den Badebetrieb oder anderen Gruppen.

Wie haben verschieden Ausbildungs-Location zur Auswahl.

 

Tauchtheoretische Ausbildung

Die Theorie wird, wahlweise, mit unterschiedlichen Medien, erarbeitet. Und je nach Kursbuchung durch Tauchlehrerunterricht, auch durch Einzelunterricht, ergänzt.

Auch hast Du die Möglichkeit, die komplette Tauchtheorie ganz einfach von zu Hause aus  zu absolvieren. Online-Training ist auf Wunsch möglich.

Diese Möglichkeit ist besten für Personen geeignet, die wenig Zeit haben, aber auch flexibel lernen wollen.

Front- oder Vollunterricht oder auch „Präscriptiv-Teaching“, ist je nach Buchungsswunsch möglich.

Du bekommst nach erfolgreicher Anmeldung zum Tauchkurs, entweder Deine persönlichen Ausbildungsunterlagen zugeschickt. Diese enthalten, je nach Kurs: ein Lehrbuch, eine DVD, RDP-Tauchgangsplanner, ein Logbuch – hier kannst Du Deinen Taucherfahrung eintragen und nachweisen.

Entscheidest Du Dich für ONLINE-Training: So bekommst Du von uns den entsprechenden Zugangs-Code ( je nach Kursbuchung ) online zugeschickt.

Das analoge Logbuch bekommst Du, zum Sonderpreis, dann von uns bei der Kursbuchung oder  beim ersten Kursmodul persönlich überreicht.

In der Theorievermittlung, bekommst Du in fünf Kapiteln alles Wissenswerte über den Tauchsport im Grundlevel vermittel. Dieses Wissen benötigst Du, um weltweit sicher und mit viel Spass und Abenteuerlust, tauchen zu können. Du erfährst wichtige Dinge über: Tauchausrüstung und deren Gebrauch, Tauchphysik, Umwelt, Tauchmedizin, und dem RDP-Tauchgangsplanner.

Wir bieten zusätzliche QuickQuizzes an. Hier kannst Du vorab Dein Wissen testen.

Zum Abschluss, der Pool- bzw. Confined-Water-Module, findet die schriftliche Abschlussprüfung, der EXAM, statt.

Wir unterrichten mir dem RDP - Tafelversion (Standart).

Wir empfehlen in Kombination: Open Water Diver & Enriched Air Nitrox

Hier hast Du den fundamentierten Grundstock für SICHERES TAUCHEN.

Leider wird dieses Wissen und die Vorteile immer wieder unterschätz

 ***

Pool

Bei den einzelnen Fertigkeiten, bei der Vorbereitung und Übungen im Pool, hast Du aussreichend Zeit, um stressfreialle wichtigen Handgriffe und Einzelfertigkeiten zu erlernen und zu üben. Wir legen besonderen Wert darauf, dass all unsere  Kursteilnehmer nach absolvierten Kurs auch tauchen können.

Solltest Du hierfür mehr Zeit benötigen, so ist das kein Problem. Du bekommst einen Tauchlehrer bzw. Tauchlehrerassistenten, bis die einzelnen Fertigkeiten und Handgriffe sicher sitzen und Du so sicher und mit viel Spass tauchen kannst. Zusatzstunden können gebucht werden.

Eine separate Kursbuchung mit speziellen Tauchkursablauf ist möglich.

 ***

Freiwasserausbildung

Im Anschluss an den Theorie- und Pool-Teil, findet die Freiwassertauchausbildung statt. Hier demonstrierst Du Deine erlernten Fertigkeiten.

Hier kannst du zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen:

Du Kannst mit uns zusammen die erforderlichen Tauchgänge in unseren heimischen Seen absolvieren. Du bekommst hierfür von uns einen geeigneten Neoprenanzug gestellt.

Du benötigst lediglich nur, auch aus hygienischen, Gründen: Deine eigene Maske mit Schnorchel, eigene Füsslinge, auf Wunsch mit die passenden NeoprenSocks, und Deine passenden Gerätetauchflossen.. Diese kannst Du zu eigenen speziellen Studenten-Preisen in unserem Shop, erwerben.

Gerne bringen wir Dir Muster, und wenn machbar auch Testausrüstung mit, damit Du diese im Bad probieren kannst.

Du kannst  mit uns zusammen in den Tauchurlaub, auf Tauchexcursionen, Tauchfahrten oder auch Tauchsafaris, fahren und auch fliegen und so in wärmeren Wasser Deine Tauchaus-bildung beenden. Hierfür bekommst Du die jeweilige Tauchausrüstung von uns gestellt.

Du hast Deinen eigenen Urlaub gebucht und möchtest vor Ort Deinen Tauchgänge absolvieren?  Dies wäre auch kein Problem! Du bekommst u,U. von uns einen Überweisungs-schein, mit dem Du weltweit an Tauchbasen Deiner Wahl, die Freiwassertauchausbildung abschliessen könntest, Wir helfen Dir gerne, eine passende Basis vor Ort zu finden. Wir haben weltweit Kontakte, die wir empfehlen können.

Absolvierst Du Deine Freiwassertauchgänge, zufriedenstellend, mit DEVIL DIVERS. So mhst Du mit Deinem Instructor mindestens vier Tauchgänge und bei Bedarf und Buchung natürlich auch Weitere.

Bei Devil Divers steht das selbstsichere Tauchen ganz im Vordergrund !

*** 

Ausblick – was kommt nach dem  Grundtauchkurs ?

Auch hast Du bei uns immer die Möglichkeit verschieden Ausrüstungsteile zu testen und bekommst bei Deinem Ausrüstungskauf  kompetente Beratung kostenlos dazu.

Wir bieten für Kursteilnehmer und auch für Clubmitglieder immer einige Preis-Schmankerl.

In unserem Tauchclub: „ Tauchpiraten“ , hast Du ganzjährig die Möglichkeit, Deine taucherischen Fertigkeiten, aber auch theoretisches Wissen zu festigen..

Devil Divers bietet Weiterbildungsmöglichkeiten im taucherischen Bereich an: Kurse, Workshop´s, Specialties Afterworkdiving, Events und Seminare.

Weiterhin arbeiten wir mit externen No-Diving-Anbietern zusammen.

So wirst Du, in allen Bereichen, Dein taucherisches Wissen festigenund durch zusätzliche Erfahrung, in allen Teilbereichen komplettieren können.

Infos zum unseren Tauchpiraten ersiehst Du auf unserer Web-Seite.

*** 

Weiterhin bekommst Du als Absolvent eines Grundtauchkurses, Weiterbildungkurse zu Spezialpreisen.

Wir empfehlen im Anfängerbereich

- Peak Performance Buoyancy ( PPB )

- Advanced Open Water Diver ( AOWD )

- Side Mount Diver ( SMD )

 

Unbedingt EMPFEHLENSWERT !

- Enriched Air Nitrox ( EAN )

- Erste Hilfe für Taucher ( s. auch Standartkurs ) ( MA/O2 )

*** 

Kursvarianten

Vergleiche mit unserer Web-Seite.

 ***

Anerkennung:

"Autonumous Diver"


Dieser Tauchkurs ist ISO 24801-2 (DIN EN 14153-2) zertifiziert. Dies bedeutet, dass dieser Kurs den höchsten internationalen Richtlinien für Qualität und Sicherheit entspricht.

***

Hinweis:

Alle unsere Tauchprogramme und -kurse  finden mit einem erfahrenen und zertifizieren Tauchlehrer statt.

Unsere Assistenten sind ebenfalls eingehend geschult.

Weiterhin ist unser Staff, in Wasserrettung und Erste Hilfemassnahmen, speziell auch für Taucherproblematiken, ausgebildet.

Wir sind immer TOP ausgestattet. So ist mind. 1 Sauerstoffgerät und ein 1 Notfallkasten zur Ersten Hilfe dabei. Zum Tauchen in den Seen liegt immer ein aktueller Notfallplan aus.