Begrenztes Wasser Taucher


Der IAHD Begrenztes Wasser Taucher (Confined Water Diver) -Kurs ist für Taucher mit Behinderung, die nicht im freien, offenen Wasser tauchen kann oder will.

Die Theorie und Schwimmbad Übungen sind identisch mit den Übungen für den Open Water Diver. Zum Abschluss werden die Übungen nur im Pool oder im begrenzten Freiwasser gemacht. Nicht im offenen Freiwasser. Der Taucher ist begrenzt auf die Ausübung des Tauchsports in einem Schwimmbad oder einem damit vergleichbaren begrenzten Freiwasser.

Der IAHD Begrenztes Wasser Taucher (Confined Water Diver) Kurs besteht aus verschiedenen Elementen:

Theoretische Kenntnisse:
In diesem Teil lernst Du wie die Tauchausrüstung funktioniert. Welche Anforderungen an die Tauchausrüstung gestellt werden. Darüber hinaus lernst Du wie der Körper auf die Unterwasserumgebung reagiert. Natürlich wird auch die Sicherheit über- und unter Wasser ausführlich behandelt.

Praktische Übungen:
In diesem Teil geht Ihr zusammen mit dem IAHD-Instructor in ein Schwimmbad oder in einem begrenzten Wasser tauchen und lernt dort den Umgang mit der Tauchausrüstung und wie man sich richtig unter Wasser verhält.

Begrenztes Wasser Übungen:
In diesem Teil lernst Du nichts Neues. Aber Du zeigst, dass Du alles was Du gelernt hast auch in der Praxis umsetzen kannst. Zusammen mit Deinem IAHD-Instructor führst Du noch einmal in einem begrenzten Wasser alle Übungen durch. Zudem erfährst Du noch einmal die Gewichtslosigkeit unter Wasser und die atemberaubende Unterwasserwelt.

Anforderungen:
• Minimum Alter 12 Jahre;
• Belegbares Schwimmvermögen (Keine Schwimmabzeichen notwendig);
• Tauchmedizinische Untersuchung (Nicht älter wie 1 Jahr);
• Unterzeichnete Einverständniserklärung.

Befugnisse:
• Keine Dekommpressionstauchgänge mit Scuba-Tauchausrüstung;
• Maximale Tauchtiefe: 12 Meter;
• Nur Tauchen in einem Pool oder Begrenztes Wasser;
• Tauchen nur unter Aufsicht von einen IAHD-Instructor-Assistent oder Höher im aktiven Status (oder äquivalent);
• Pro IAHD-Instructor-Assistent nicht mehr als 4 IAHD Begrenztes Wasser Taucher.

Kurspreis: 259,-- €

Einzelausbildung, d.h. einen oder mehrere Tauchlehrer bzw. Profi pro Schüler
Erörterung der Theorieinhalte/Theorieprüfung
komplette Leihausrüstung, ausser: ABC (Maske, Schnorchel, Boots, Gerätetauchflossen)
Sämtliche Flaschenfüllungen
evtl. Schwimmbadgebühren


zzgl. aber folgender Kosten:

Lehrmaterialien (Buch, Tabelle, Schulungs-DVD)
Zertifizierungskosten und Tauchschein

Anerkennung:
Dieser IAHD-Kurs ist ISO 24801-1 zertifiziert. Dies bedeutet, dass dieser IAHD-Kurs den höchsten internationalen Richtlinien für Qualität und Sicherheit entspricht.

Upgrade:

Für IAHD Taucher mit Niveau 'Begrenztes Wasser Taucher' hat IAHD eine spezielle "upgrade" Kurs nach Niveau "Freiwasser Taucher".